Sc Freiburg VKL Team

Zitate teil 1

Fussball Zitate

Ich werde immer älter, immer dümmer und damit immer geeigneter für den Staatsdienst.
Achim Stocker, Präsident des SC Freiburg

Unsere Auswärtsschwäche ist stärker geworden.
Ernst Fricke, Präsident von Eintracht Braunschweig

Vor Krieg und Oliver Kahn
Mehmet Scholl auf die Frage, vor was er Angst habe

Wenn wir zur Pressekonferenz gekommen wären, hätte das auch gereicht
Wolfgang Loos nach einer 0.


Zweimal wollte ich gegen Deutschland nicht verlieren
Bremens Ukrainer Viktor Skripnik nach dem Erfolg über den FC Bayern, dem das verlorene Qualifikationsspiel gegen Deutschland vorausging.

Bei Schalke
Ernst Kuzorra erklärt dem schwedischen König, wo Gelsenkirchen liegt

Wenn er von hinten kommt, ist er nicht zu halten
Gerd Rubenbauer"

Ich bin wohl der einzige, der sich über den Euro freut: Jetzt bin ich nur noch der 3 Millionen Euro-Fehleinkauf.
Marco Reich

Bemerkenswert finde ich die Tatsache, dass 3000 unserer Fans in St. Pauli waren und davon waren höchstens 2000 wegen der Reeperbahn da.
Hans Meyer

Rehhagel spielt im Training Acht gegen Acht, danach Acht gegen Acht und dann wieder Acht gegen Acht. Aber er gewinnt seine Spiele.
Schalkes Libero Olaf Thon zum Erfolgsrezept von Otto Rehhagel

Das macht uns so unberechenbar. Keiner weiß, wann er ausgewechselt wird.
Thomas Helmer

Jens Lehmann wird nie Politiker werden. Er tritt zu oft zurück.
Uwe Bahn

Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muss man sich fragen: Warum? Ja, warum? Und was muss man tun? Ihn sich wiederholen!
Giovanni Trappatoni

Ich musste ihm eine Ohrfeige geben. Wie hätte ich das sonst meiner Frau erklären sollen?
Youri Djorkaeff nachdem ihn sein Gegenspieler Thorsten Fink während eines Spiels auf den Mund geküsst hatte

Portugal spielt heute mit sechs Ausländern.
Bela Rethy

Wir sind auf dem richtigen Weg!
Ewald Lienen nach 5 verlorenen Spielen mit dem MSV Duisburg in Folge"








du bist der 19066 Besucher (53854 Hits) hier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=